Wer ins kalte Wasser springt, taucht ins Meer der Möglichkeiten.

Finnisches Spirchwort

Als gebürtige Rheinländer folgen wir dem Motto: “Et bliev nix wie et wor.”

Nach einem einwöchigen Segeltörn war klar: Davon wollen wir MEHR! Daher kauften wir kurz entschlossen im März 2017 ein Segelboot auf Mallorca. Und zogen im Sommer 2017 kurz entschlossen von Bonn nach Lübeck, um unserem neuen Zuhause an der Ostsee eine schöne Spielwiese zu bieten. Dafür stand für uns aber erst einmal das große Abenteuer Überführung an: Mit einer Woche Segel-Erfahrung von Mallorca nach Lübeck. Dabei ging es teilweise Einhand Richtung Norddeutschland und über die so gefürchtete Biskaya. Nach einem Jahr Wohnen an Bord in Lübeck hieß es im Juli 2018 dann: „Leinen los!“
Haben wir dich neugierig gemacht? 

Träumen, Planen, Starten

Ohne Zeitdruck unterwegs

Im Winter 2016 beschäftigte uns nur eine Frage: „Wie zum Teufel, können wir uns diesen Lebensstil finanzieren –  ohne dickes Konto, vorzeitiges Erbe oder Lotto-Gewinn?“

Der Winter vor dem Kauf unseres Segelboots war geprägt von vielen – sehr vielen Stunden, Youtube-Videos von (Weltum-) Seglern. Jedes Mal viel der Satz: „Wie finanzieren die das?“ Es schien das bestgehütete Geheimnis zu sein.

Und überhaupt wie viel Geld braucht man im Monat, wenn man unterwegs ist? Laut Bobby Schenk scheiden sich bei der Frage die Geister. Der eine kommt mit 1.000 Euro aus, dem anderen reichen nicht mal 3.000 Euro im Monat.

Als Excel-Fan habe ich eine schöne Tabelle erstellt, die Dir hilft einen ersten Überblick über Deine Finanzen zu bekommen. Als Benefit erhältst Du auch das Startdatum für Dein Segelabenteuer. 

Unser schwimmendes Zuhause

SY Irma: Unsere SY Irma ist eine waschechte Italienerin. Genauer eine Comar Comet 11 von 1980. 

Unter dem Namen MarLena hatte sie bereits mit Hubert und Farida das Mittelmeer und auch die Karibik unsicher gemacht. Somit war die Comar Comet 11 bereits für Langfahrt ausgestattet.

Im März 2017 unterschrieben wir auf Mallorca voller Vorfreude den Kaufvertrag. Die Überführung an die Ostsee startete am 15. Mai 2017 und dauerte knapp 9 Wochen. Willst du mehr über unser Boot erfahren? 

Was bisher geschah…

2016 Ostsee

Flensburg
Ærø
Langballig
Sonderburg
Flensburg

2017 Überführung

Mallorca
Gibraltar
Leixões
Camaret-sur-Mer
Alderney
NOK
Lübeck

2018 Leinen los!

Lübeck
NOK
Guernsey
Camaret-sur-Mer
Concarneau
Gijon
A Coruna

2019 unterwegs

A Coruna
Muros
Povoa do Varzim
Vigo
Faro
Ayamonte
Cap Finistere
Aviles

Mach mit!

Werde jetzt Teil unserer aktiven Wohnen an Bord-Community auf Facebook.

Erfahre dort alles Wissenswerte rund um das Leben an Bord. Egal ob Ausstattung, Geld verdienen unterwegs oder liveaboardfreundliche Häfen, hier findest du bestimmt schnell ein paar hilfreiche Tipps. Tausche dich mit Gleichgesinnten aus, lerne von alten Hasen und finde so deinen perfekten Weg.

Worauf wartest Du noch?